DB 200

DB 200
Baujahr: 1935

Der Zündapp DB 200 mit Rohrrahmen wurde zwischen 1935 und 1951 in Nürnberg hergestellt. Kennzeichnend für diese Baureihe ist der Einzylinder-Zweitaktmotor mit Doppelauspuffanlage. Die Zündapp DB 200 wurde von 1935 bis 1940 und von 1947 bis 1951 als zivil-militärische Maschine gebaut. Während des Zweiten Weltkriegs wurde sie auch als militärische Maschine eingesetzt. Wegen seiner Robustheit und Zuverlässigkeit erhielt er den Beinamen "Bauern-Motorrad". Mit 96.499 Exemplaren und einem niedrigen Anschaffungspreis trug die DB 200 zur Motorisierung in Deutschland bei.


Weitere Fotos

DB 200