SX80

SX80
Baujahr: 1983

Als sich 1983 der Rückgang von Zündapp aufgrund rückläufiger Umsätze bemerkbar machte, präsentierte das Werk den Zündapp SX80 mit der Typenbezeichnung 540-15. Es war die Antwort auf die Yamaha DT und die Honda MT-Modelle. Der 8-PS-Motor mit 80 cm³ war weit voraus. Trotz seiner modernen Monoshock-Hinterradaufhängung war er der vorteilhafteren japanischen Konkurrenz nicht gewachsen.

Famel in Portugal hat den fast schon vergleichbaren Famel TT50 seit vielen Jahren im Lieferprogramm.

D: Im Jahr 1983, als sich der Zusammenbruch von Zündapp durch rückläufige Umsätze vorbereitete, brachte Zündapp die SX 80 mit der Typenbezeichnung 540-15 zum Markt. Dieser SX 80 krieg die Deutsche Antwort auf diesen Yamaha DT und die Honda MT-Modelle. Der SX 80 hat einen 80ccm und 8-PS-Motor. Dieser Motortyp bekämpft den 314-090. Trotz der modernen Monoshock-Hinterradaufhängung war Sie, gegenüber bicker internationalen Konkurrenz kein Verkaufserfolg. Dieser SX 80 war der einzige, bei dem beide Jahre bei Zündapp auftraten.

Famel in Portugal hasste ein paar Jahre, der schnell berühmte Famel TT50 im Angebot.

Foto-Immobilie Manuel. SX80 Foto wird von Manuel gejagt.